Datterino-Aufführung Mai 2018

//Datterino-Aufführung Mai 2018

Datterino-Aufführung Mai 2018

Der Zirkus Datterino

ist ein Projekt des Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Darmstadt und ist seit seiner Gründung im Jahre 2000 fester Bestandteil der Darmstädter Angebote für Kinder und Jugendliche.

Im Zirkus Datterino lernen Kinder und Jugendliche die faszinierende Welt des Zirkus kennen. Sie tauchen ein in eine andere Welt und werden beispielsweise zu mutigen Trapezartistinnen und Kugelläufern, Clowns mit roten Nasen oder großartigen Zauberinnen. Angeleitet werden sie dabei von erfahrenen Zirkus- und Theaterpädagogen. Diese unterrichten die Teilnehmenden in verschiedenen Zirkusdisziplinen und bereiten eine Abschlussvorführung mit ihnen vor. Unterstützt werden die Honorarkräfte von ehrenamtlichen Jugendlichen, die eine Ausbildung nach den Standards der Deutschen Jugendleitercard (Juleica) absolviert haben.

Der Zirkus Datterino bietet allen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, sich auszuprobieren und neue Erfahrungen zu sammeln. Körperliche, psychische, soziale oder gar finanzielle Voraussetzungen spielen keine Rolle, im Kinderzirkus Datterino kann jeder an der Welt des Zirkus teilhaben und findet bestimmt die richtige Disziplin.

Zirkus-AGs

Seit dem Schuljahr 2005/2006 bietet der BDKJ Darmstadt für Darmstädter Schulen die Möglichkeit, eine wöchentlich stattfindende Zirkus-AG in das bestehende bzw. geplante Nachmittagsangebot, aber auch in den vormittäglichen Schulunterricht zu integrieren. Jede interessierte Schule kann in Absprache mit dem BDKJ Darmstadt eine Zirkus-AG mit einem oder mehreren bestimmten zirkusspezifischen Schwerpunkt(en) wählen. Ein AG-Angebot kommt zustande, wenn wenigstens 10 Schüler aus einem oder mehreren Jahrgängen teilnehmen. Die Zirkus-AG wird von einem/r ZirkuspädagogIn und einem/r pädagogischen Mit­ar­beiterIn betreut und bietet einen Ausgleich zum „theoretischen“ Schulalltag.

Quelle: https://www.zirkus-datterino.de/das-projekt/

2018-09-03T14:59:41+00:0024.8.2018|Allgemein|