Live Music Now an der Herderschule

//Live Music Now an der Herderschule

Live Music Now an der Herderschule

Trio mit Holzblasinstrumenten erfreut die Herderschüler.

3 Studentinnen der Hochschule für Musik in Frankfurt gaben an der Herderschule ein famoses Doppelkonzert.

Am 9.4. 2019 gab es wieder ein wunderschönes Konzert im Rahmen von Live Music Now. Bei Live Music Now geben angehende Solisten der Frankfurter Musikhochschule Konzerte an Schulen oder anderen Einrichtungen, die für diese kostenlos sind, und die von der Menhuin-Stiftung finanziert werden. Unsere Schüler profitieren sehr davon, denn sie erhalten die einmalige Gelegenheit, diese Instrumente live zu sehen und sie zu hören. Sie bekommen einen lebendigen Eindruck davon, was es heißt, ein Instrument zu spielen und können die schöne Musik, die auf hohem Niveau dargeboten wird, direkt in aller Klangfülle genießen. Sie bekommen außerdem die Instrumente durch unterhaltsame Veranschaulichung nahe gebracht und vieles zur Musik erklärt.

Zur Not passen unsere Schüler auch in die kleine Bewegungshalle in unserem Ausweichquartier am Donnersbergring.
Hier wird die Klangerzeugung, im Mundstück der Klarinette vorgeführt.
Das erste der beiden Konzerte, die jeweils eine halbe Stunde dauerten, war für die Mittel- und Hauptstufe (Klasse 5 bis 9).
In der zweiten Darbietung durften die Schüler der Grundstufe und die Vorklassen zuhören (und mitmachen!)
Zusammenspiel auf hohem Niveau, Klangfülle und temperamentvolle Dynamik kennzeichnen die Performance.
Mit kleinen Geschenken für die Musikerinnen bedanken wir uns recht herzlich.
2019-05-07T15:41:43+02:007.5.2019|Allgemein|